Datenschutzerklärung und Einwilligung 2018-05-26T11:29:40+00:00

Datenschutzerklärung und Einwilligung

(zuletzt geändert 25.05.2018)

ALINA SPIEGEL nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Website sicher fühlen, geben wir Ihnen nachfolgend einen Überblick darüber, wie ALINA SPIEGEL diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Die Datenschutzerklärung ist jederzeit auf unserer Website für Sie abrufbar.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Label ALINA SPIEGEL Design, Ermlandstraße 27, 81929 München nachfolgend ALINA SPIEGEL.

Domainname:  www.alinaspiegel.de
Speicherort des Servers:  Deutschland

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch ALINA SPIEGEL nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Alina Spiegel, Ermlandstraße 27, 81929 München.

T. +49 171 2707360

E-Mail: info@alinaspiegel.de

2. Datenerhebung und Nutzung

2.1. Allgemeine Datenerhebung bei Aufruf unserer Webseite

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns Ihre Bestellung so reibungslos wie möglich abzuwickeln, unseren Service für Sie zu verbessern und Missbrauch und Betrug vorzubeugen.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

2.2. Logfiles

Wenn sie sich bei www.alinaspiegel.de einloggen, werden aus technischen Gründen standardmäßig Protokolldateien gespeichert, sogenannte Logfiles. Diese Datensätze enthalten folgende Daten: Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuchs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, die Webseite von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), Browsertyp und Browsereinstellungen, Betriebssystem. Die IP-Adresse wird nach Beendigung der Nutzung gelöscht.

Zudem erfassen und speichern wir automatisiert, wie oft Sie sich bei uns anmelden und welche Seiten Sie besuchen. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und ausgewertet. Anonymisiert bedeutet, dass wir die Daten nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zuordnen können.

Diese Daten werten wir in anonymisierter Form aus, um die Funktionalität des Shops weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten.

DatenZweck der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungSpeicherdauer
Technische Daten wie: Verwendetes Betriebssystem, Browsertyp und -version, Gerät (Smartphones, Tablets oder sonstiges Endgerät), Datum und Uhrzeit des AufrufsOptimierte Darstellung der Webseite, Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der WebseiteArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 21 Tagen
IP-AdresseSicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 21 Tagen

2.3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten erheben wir, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, zum Beispiel im Zuge des Bestellvorgangs, bei Eröffnung eines Kundenkontos, bei der Nutzung der Kommentarfunktion unterhalb eines Blogbeitrags, bei einer Mitteilung an uns durch die Nutzung des Kontaktformulars oder bei der Registrierung für unseren Newsletter. Wir nutzen Ihre Daten zur Abwicklung von Bestellungen und Zahlungen, der Lieferung der Ware und der Erbringung von Dienstleistungen (siehe unter Punkt 5. „Newsletter und Werbezwecke“). Außerdem verwenden wir die so erhobenen Daten zur Abwicklung des Vertrages, einschließlich eventueller Gewährleistungen, unserer Servicedienstleistungen und der technischen Administration. Zu den personenbezogenen Daten gehören neben Ihren Adressdaten auch ggf. Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und die erforderlichen Daten für die Zahlungsabwicklung.

2.4. Datenerhebung bei Login/Registrierung auf unserer Webseite

Wenn Sie sich bei www.alinaspiegel.de einloggen oder registrieren, werden personenbezogene, verhaltensbezogene und technische Daten gespeichert.

Technische Daten werden anonymisiert gespeichert und ausgewertet. Anonymisiert bedeutet, dass wir die Daten nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zuordnen können. Diese anonymisierten Daten werten wir aus, um die Funktionalität des Shops weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten.

Im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO haben wir unser Interesse an der Bereitstellung der Daten und Ihr Interesse an einer datenschutzkonformen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berücksichtigt und abgewogen.

Die nachstehenden Daten sind zur Bereitstellung unseres Dienstes erforderlich, um Ihnen unsere Webseite anbieten zu können und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, insbesondere um Schutz vor Missbrauch zu bieten. Dementsprechend können wir – bei einer am Stand der Technik orientierten Gewährleistung der Datensicherheit – diese Daten verarbeiten, wobei Ihr Interesse an einer datenschutzkonformen Verarbeitung angemessen berücksichtigt wird.

DatenZweck der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungSpeicherdauer
Personenbezogene Daten wie: Name, Email-Adresse, …Durchführung der Mitgliedschaft, KundenkommunikationArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach Zweckwegfall, bzw. bis Ablauf handels- und steuerrechtlicher Aufbwahrungspflichten
Verhaltensbezogene Daten wie: Letzter Login, Registrierungsdatum, besuchte Produkte, …Kundenkommunikation, Erfolgsmessung, Erstellen von Zielgruppen für WerbemaßnahmenArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach Zweckwegfall, spätestens 90 Tage nach Löschung des Accounts bei alinspiegel.de

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

2.5. Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Es gehört nicht zu unserem Geschäft diese Kundeninformationen zu verkaufen. Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der dargestellten Zwecke.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Bei einer Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union besteht grundsätzlich nicht das hohe europäische Datenschutzniveau. Bei einer Übermittlung kann es sein, dass aktuell kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission im Sinne des Art. 45 Abs. 1, 3 DS-GVO besteht. Das heißt, dass die EU-Kommission bislang nicht positiv festgestellt hat, dass das landesspezifische Datenschutzniveau dem Datenschutzniveau der Europäischen Union aufgrund der DS-GVO entspricht, daher haben wir die vorgenannten geeigneten Garantien geschaffen.

Mögliche Risiken, die sich im Zusammenhang mit der Datenübermittlung möglicherweise nicht vollständig ausschließen lassen, sind insbesondere:

  • Ihre personenbezogenen Daten könnten möglicherweise über den eigentlichen Zweck hinaus verarbeitet werden.
  • Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Sie etwa Ihre datenschutzrechtlichen Rechte, wie beispielsweise Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Datenübertragbarkeit nicht nachhaltig geltend machen und durchsetzen können.
  • Es besteht möglicherweise auch eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer nicht korrekten Datenverarbeitung kommen kann und der Schutz der personenbezogenen Daten quantitativ und qualitativ nicht vollumfänglich den Anforderungen der DS-GVO entspricht.

2.6. Datenerhebung und Nutzung im Rahmen von Bestellungen

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns Ihre Bestellung so reibungslos wie möglich abzuwickeln, unseren Service für Sie zu verbessern und Missbrauch und Betrug vorzubeugen.

Wir nutzen Ihre Daten zur Abwicklung von Bestellungen und Zahlungen, der Lieferung der Ware und der Erbringung von Dienstleistungen. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung.

Diese Daten umfassen u.a. auch E-Mailadresse und Telefonnummer, um z.B. einen individuellen Liefertermin mit Ihnen vereinbaren zu können. Ob zusätzliche Daten, wie z.B. die Mail-Adresse zur Mitteilung des konkreten Liefertermins, weitergegeben werden sollen, können Sie im Bestellprozess oder jederzeit unter Ihren persönlichen Einstellungen angeben und ändern.

Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung.  Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an die beauftragten Dienstleister (i) Norisbank, (ii) PayPal Deutschland GmbH weiter. Nähere Informationen zum Datenschutz bei diesen Anbietern finden Sie auf deren Webseiten.

Nähere Informationen zum Datenschutz hierzu finden Sie in unseren Datenschutzinformationen für Kunden, die wir hier für Sie zur Verfügung gestellt haben: Link zu Informationspflichten

2.7. Pseudonymisierte Nutzungsprofile

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste Nutzungsprofile unter Pseudonymen erstellen und auswerten. Dieser Nutzung können Sie ebenfalls per E-Mail an info@alinaspiegel.de oder postalisch unter obiger Adresse widersprechen.

2.8. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

2.9. Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Zusätzlich bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, nachfolgende Kommentare zu einem Beitrag, zu dem Sie im Begriff sind, einen Kommentar zu verfassen, zu abonnieren. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der überprüft wird, ob Sie auch tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Die Entscheidung zum Abonnement von derartigen Nachfolgekommentaren kann jederzeit wieder abbestellt werden. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail entnehmen. Eine Weitergabe der so erlangten Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Speicherdauer der Kommentare: Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (Name und Email) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage: Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@alinaspiegel.de. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

2.10. WordPress Plugin „Remove IP“

Mit Remove IP wird die Speicherung von IP Adressen auf dieser Website verhindert, indem das Plugindie IP Adresse des kommentierenden Nutzers durch 127.0.0.1 ersetzt. Dies ist eine typische localhost IP Adresse ist, die nicht personenbezogen ist.

2.11. Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die Sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit Ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

2.12. Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, könne Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sieu die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

3. Cookies und Targeting

3.1.  Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und bei einem späteren Zugriff auf die Webseite an den Webserver zurück gesendet werden und die Interneteinstellungen speichern. Fast jede Webseite nutzt Cookie-Technologie. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Webseite gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt.

Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, wie Sie eine Seite nutzen, und passen die angezeigten Angebote relevanter Ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen an.

3.2 Standard Cookies von WordPress

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

3.3. Technisch notwendige Cookies

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Einige Funktionen der Webseite, wie z.B. Warenkorb, Kontaktformular, etc. können ohne diese Cookies jedoch nicht ordnungsgemäß verwendet werden. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit, eine Deaktivierung dieser Cookies kann durch Einstellung des jeweiligen Browsers vorgenommen werden.

COOKIE-NAMEANBIETERTYPABLAUFZWECKBESCHREIBUNG
CookieConsentalinaspiegel.deHTTP1 JahrSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne.

Initiator: Webserver
Quelle: alinaspiegel.de
Daten gesendet an: Irland (angemessen)
csrftokeninstagram.com HTTP1 JahrHilft, Cross-Site Request Forgery- (CSRF-) Angriffe zu verhindern.

Initiator: Skript-Tag
Quelle: https://alinaspiegel.de
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)
PHPSESSIDalinaspiegel.deHTTPSession Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.

Initiator: Webserver
Quelle: alinaspiegel.de
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
wc_cart_hash_# alinaspiegel.deHTMLSession Nicht klassifiziert.

Initiator: Webserver
Quelle: alinaspiegel.de
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
wc_cart_hash_# facebook.comHTMLSession Nicht klassifiziert.

Initiator: Webserver
Quelle: facebook.com
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)
wc_fragments_# alinaspiegel.deHTMLSession Nicht klassifiziert.

Initiator: Webserver
Quelle: alinaspiegel.de
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
wc_fragments_# facebook.comHTMLSession Nicht klassifiziert.

Initiator: Webserver
Quelle: facebook.com
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)

3.4. Session-Cookies

Session-Cookies werden nur für die Dauer Ihres Nutzungsvorgangs verwendet und mit Beendigung des jeweiligen Nutzungsvorgangs gelöscht. Diese dienen beispielsweise der Speicherung von Informationen während Ihres Einkaufes in unserem Shop und zur Speicherung Ihres allgemeinen Nutzerverhaltens.

3.5. Session-übergreifende Cookies

Darüber hinaus verwenden wir auch sog. Session-übergreifende Cookies, die über den jeweiligen Nutzungsvorgang hinaus auf Ihrem Computer eingesetzt werden. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung für den Besuch unserer Webseite. Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verhindern. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Nutzung bestimmter Funktionen nur möglich ist, wenn Sie es uns erlauben, Cookies einzusetzen.

3.6. Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

3.7. Statistik-Cookies

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

COOKIE-NAMEANBIETERTYPABLAUFZWECKBESCHREIBUNG
@@History/@@scroll|# alinaspiegel.deHTML SessionNicht klassifiziert

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 271
Quelle: https://alinaspiegel.de/wp-content/cache/autoptimize/js/autoptimize_cb548400c8d839ce66d1669471988a1c.js
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
@@History/@@scroll|#  youtube.com HTML SessionNicht klassifiziert

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 54
Quelle: https://www.google-analytics.com/analytics.js
Daten gesendet an: Niederlande (angemessen)
__utma alinaspiegel.deHTTP2 Jahre Sammelt Daten dazu, wie oft ein Benutzer eine Website besucht hat, sowie Daten für den ersten und letzten Besuch. Von Google Analytics verwendet.

Initiator: Skript-Tag
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
__utmbalinaspiegel.deHTTPSession Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer auf die Website zugreift. Verwendet von Google Analytics, um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen.

Initiator: Skript-Tag
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
__utmcalinaspiegel.de HTTPSession Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer die Website verlässt. Verwendet von Google Analytics, um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen.

Initiator: Skript-Tag
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
__utmtalinaspiegel.deHTTPSession Verwendet, um die Geschwindigkeit der Anfragen an den Server zu drosseln.

Initiator: Skript-Tag
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
__utmvalinaspiegel.de HTTP2 Jahre Speichert benutzerdefinierte Tracking-Parameter für die Verwendung in Google Analytics.

Initiator: Skript-Tag
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
__utmzalinaspiegel.de HTTP6 Monate Sammelt Daten dazu, woher der Benutzer kam, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt wurde und welche Suchbegriffe verwendet wurden. Von Google Analytics verwendet.

Initiator: Skript-Tag
Daten gesendet an: Deutschland (angemessen)
_ga alinaspiegel.de HTTP2 Jahre Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 54
Quelle: https://www.google-analytics.com/analytics.js
Daten gesendet an: Niederlande (angemessen)
_gatalinaspiegel.de HTTPSession Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 54
Quelle: https://www.google-analytics.com/analytics.js
Daten gesendet an: Niederlande (angemessen)
_gidalinaspiegel.de HTTPSession Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 54
Quelle: https://www.google-analytics.com/analytics.js
Daten gesendet an: Niederlande (angemessen)

3.8. Cookies zur Reichweitenmessung und Marketingzwecken

3.8.1. Targeting

Auf Basis einer Cookie-Technologie werden Daten zur Optimierung unserer Werbung und des gesamten Onlineangebotes gesammelt. Diese Daten werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren, sondern dienen allein einer pseudonymen Auswertung der Nutzung der Homepage. Ihre Daten werden zu keiner Zeit mit den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt. Mit dieser Technologie können wir Ihnen relevante Inhalte (Werbung und/oder besondere Angebote und Services) präsentieren. Unser Ziel hierbei ist es, unsere Angebote so attraktiv wie möglich für Sie zu gestalten und Ihnen Produkte und Leistungen zu präsentieren, die Ihren Interessengebieten entsprechen.

3.8.2. Re-Targeting

Unsere Webseiten verwenden darüber hinaus sogenannte Retargeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es uns, Ihnen auf den Webseiten unserer Partner personalisierte Werbung anzuzeigen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie das Speichern von Cookies verhindern wollen, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, können Sie der Anleitung Ihres Browser Herstellers entnehmen. Cookies, die bereits auf Ihrem Rechner hinterlegt sind, können Sie jederzeit löschen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass unser Webangebot ohne Cookies nur eingeschränkt nutzbar ist.

2.8.3. Marketing

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

COOKIE-NAMEANBIETERTYPABLAUFZWECKBESCHREIBUNG
GPSyoutube.com HTTPSessionRegistriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.

Initiator: Skript-Tag
Quelle: https://alinaspiegel.de/tag/peter-varsek-photography/
Daten gesendet an: Niederlande (angemessen)
impression.php/# facebook.com Pixel SessionNicht klassifiziert.

Initiator: Inline-Skript, seite quellzeilennummer 203-232
Quelle: https://www.facebook.com/impression.php/f317a94c31a5eb4/?lid=115&payload=%7B%22source%22%3A%22jssdk%22%7D
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)
r/collect doubleclick.netPixel Session Nicht klassifiziert.

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 54
Quelle: https://stats.g.doubleclick.net/r/collect?v=1&aip=1&t=dc&_r=3&tid=UA-107525038-1&cid=2035869817.1527260813&jid=1067049614&_gid=472628491.1527260813&gjid=505147405&_v=j68&z=1389865187
via https://www.google-analytics.com/analytics.js
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)
rurinstagram.comHTTP Session Nicht klassifiziert.

Initiator: Skript-Tag
Quelle: https://alinaspiegel.de/
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)
urlgeninstagram.com HTTP Session Nicht klassifiziert.

Initiator: Skript-Tag
Quelle: https://alinaspiegel.de/
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)
VISITOR_INFO1_LIVE youtube.com HTTP 179 Tage Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.

Initiator: Skript-Tag
Quelle: https://alinaspiegel.de/tag/peter-varsek-photography/
Daten gesendet an: Niederlande (angemessen)
YSCyoutube.com HTTP Session Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.

Initiator: Skript-Tag
Quelle: https://alinaspiegel.de/tag/peter-varsek-photography/
Daten gesendet an: Niederlande (angemessen)

3.9. Weitere Cookies für Social Plugins, wie LinkedIn

Weitere Informationen über die Einbettung von Social Plugins erhalten sie in Punkt 6.

COOKIE-NAMEANBIETERTYPABLAUFZWECKBESCHREIBUNG
rtclinkedin.com HTTPSession Nicht klassifiziert.

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 236
Quelle: https://platform.linkedin.com/badges/js/profile.js
Daten gesendet an: Vereinigte Staaten (angemessen)
trkCodebadges.linkedin.com HTTPSession Nicht klassifiziert.

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 236
Quelle: https://platform.linkedin.com/badges/js/profile.js
Daten gesendet an: Irland (angemessen)
trkInfobadges.linkedin.com HTTPSession Nicht klassifiziert.

Initiator: Skript-Tag, seite quellzeilennummer 236
Quelle: https://platform.linkedin.com/badges/js/profile.js
Daten gesendet an: Irland (angemessen)

Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Nachstehend benennen wir die derzeit verwendeten Dienste und Technologien im Einzelnen:

4. Webanalysedienste

4.1. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Google Analytics verwendet möglicherweise bestimmte Cookies, um Daten zu erheben und eine Website-Nutzungsstatistik weiterzugeben, ohne dabei jedoch Informationen zu erfassen, die einzelne Nutzer für Google persönlich identifizierbar machen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Speicherdauer bei Google Analytics: Wir haben die Aufbewahrungsdauer von Nutzer- und Ereignisdaten in Bezug auf diese Website auf einen Zeitraum von 14 Monaten festgelegt (die kleinst möglichste Standardauswahl von Google Analytics). Alle älteren Daten werden gelöscht. Die Aufbewahrungsdauer gilt für Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) und Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID, IDFA [Apple-Kennung für Werbetreibende]) verknüpft sind.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Datenübermittlung
an Drittland
DrittlandGarantien gem. Art. 44ff DS-GVO
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA
AuftragsverarbeiterJAUSAEU-US Privacy Shield
DatenZweck der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungSpeicherdauer
Technische Daten wie: Verwendetes Betriebssystem, Browsertyp und -version, Gerät (Smartphones, Tablets oder sonstiges Endgerät), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, …Auswertung des KundenverhaltensArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 14 Monaten
Verhaltensbezogene Daten wie: Registrierungsdatum, besuchte Produkte, bestellte Produkte, Name der aufgerufenen Seite , …Auswertung des KundenverhaltensArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 14 Monaten
Benutzerschlüssel, Geräte-SchlüsselAuswertung des Nutzerverhaltens auf verschiedenen Geräten/BrowsernArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 14 Monaten

4.2. Google Adwords und Conversion Tracking

Um auf unsere Dienstleistungen aufmerksam zu machen, schalten wir Google-Adwords-Anzeigen und nutzen im Rahmen dessen das Google Conversion-Tracking und den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Source dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist so gesetzt, dass die durch das Bundesdatenschutzgesetz erforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird.

Die Anzeigen werden nach Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerkes eingeblendet. Detaillierte Informationen über das Google-Werbenetzwerk sind unter https://support.google.com/adwords/answer/1752334?hl=de zu finden. Wir haben die Möglichkeit, unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Mit Hilfe der Cookies können wir Anzeigen basierend auf den vorangegangen Besuchen eines Nutzers auf unserer Webseite schalten.

Beim Klick auf eine Anzeige wird auf dem Computer des Nutzers durch Google ein Cookie gesetzt. Weitergehende Informationen zur eingesetzten Cookie-Technologie finden Sie auch bei den Hinweisen von Google zu den Website-Statistiken unter http://services.google.com/sitestats/de.html und in den Datenschutzbestimmungen unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Mit Hilfe dieser Technologie erhalten Google und wir als Kunde Informationen darüber, dass ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die hierbei erlangten Informationen werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Anzeigenoptimierung genutzt. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Besucher persönlich identifizieren lassen. Die uns von Google zur Verfügung gestellten Statistiken beinhalten die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und ggf., ob diese zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unseres Webauftrittes weitergeleitet wurden. Anhand dieser Statistiken können wir nachvollziehen, bei welchen Suchbegriffen besonders oft auf unsere Anzeige geklickt wurde und welche Anzeigen zu einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular durch den Nutzer führen.

Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern des für diese Technologien erforderlichen Cookies beispielsweise über die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall fließt Ihr Besuch nicht in die Nutzerstatistiken ein.

Sie haben zudem die Möglichkeit über die Anzeigeneinstellung (siehe http://www.google.com/settings/ads/anonymous?hl=de) die Typen von Google Anzeigen auszuwählen bzw. interessenbezogene Anzeigen auf Google zu deaktivieren.

Wir und Google erhalten allerdings weiterhin die statistische Information, wie viele Nutzer wann diese Seite besucht haben. Wenn Sie auch in diese Statistik nicht aufgenommen werden möchten, können Sie dies mit Hilfe von zusätzlichen Programmen für Ihren Browser unterbinden.

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Datenübermittlung
an Drittland
DrittlandGarantien gem. Art. 44ff DS-GVO
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA
AuftragsverarbeiterJAUSAEU-US Privacy Shield
DatenZweck der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungSpeicherdauer
Technische Daten wie: Verwendetes Betriebssystem, Browsertyp und -version, Gerät (Smartphones, Tablets oder sonstiges Endgerät), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, …Schaltung von Werbeanzeigen an KundensegmenteArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 14 Monaten
Verhaltensbezogene Daten wie Registrierungsdatum, besuchte Produkte, bestellte Produkte, Name der aufgerufenen SeiteSchaltung von Werbeanzeigen an KundensegmenteArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 14 Monaten

4.3. Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz weisen wir darauf hin, dass wir den Google Tag Manager nutzen. Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogene Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Für weitere Informationen zum Google Tag Manager siehe https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Datenübermittlung
an Drittland
DrittlandGarantien gem. Art. 44ff DS-GVO
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA
AuftragsverarbeiterJAUSAEU-US Privacy Shield

4.4. Google DoubleClick

Des Weiteren verwenden wir DoubleClick, eine Dienstleistung von Google Inc. DoubleClick verwendet Cookies, um nutzerbasierte Werbeanzeigen zu schalten. Die Cookies erkennen, welche Anzeige bereits in Ihrem Browser geschaltet wurde und ob Sie über eine geschaltete Anzeige eine Website aufgerufen haben. Dabei erfassen die Cookies keine personenbezogenen Informationen und können auch nicht mit solchen in Verbindung gebracht werden.

Wenn Sie keine nutzerbasierte Werbung erhalten wollen, können Sie die Schaltung von Werbeanzeigen mithilfe der Anzeigeneinstellung von Google deaktivieren.

Weitere Informationen dazu, wie Google Cookies verwendet, können Sie in der Datenschutzerklärung von Google nachlesen.

 

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Datenübermittlung
an Drittland
DrittlandGarantien gem. Art. 44ff DS-GVO
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA
AuftragsverarbeiterJAUSAEU-US Privacy Shield
DatenZweck der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungSpeicherdauer
Technische Daten wie: Verwendetes Betriebssystem, Browsertyp und -version, Gerät (Smartphones, Tablets oder sonstiges Endgerät), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, …Schaltung von Werbeanzeigen an KundensegmenteArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 14 Monaten
Verhaltensbezogene Daten wie Registrierungsdatum, besuchte Produkte, bestellte Produkte, Name der aufgerufenen SeiteSchaltung von Werbeanzeigen an KundensegmenteArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOLöschung nach spätestens 14 Monaten

4.5. Facebook Custom Audiences

Im Rahmen der nutzungsbasierten Onlinewerbung wird auch das Produkt Custom Audiences von Facebook (Facebook Custom Audiences1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA, 94304) auf der Webseite eingesetzt. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Dabei wird ein Facebook Cookie gesetzt. Erfasst werden dabei Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Webseite (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten, etc.). Zur geografischen Aussteuerung von Werbung wird Ihre IP- Adresse gespeichert und verwendet.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, sowie die Privatsphäreeinstellungen können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Datenübermittlung
an Drittland
DrittlandGarantien gem. Art. 44ff DS-GVO
Facebook Inc. 1601 WILLOW ROAD
MENLO PARK, CA 94025, USA
AuftragsverarbeiterJAUSAEU-US Privacy Shield
DatenZweck der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungSpeicherdauer
Technische Daten wie: Verwendetes Betriebssystem, Browsertyp und -version, Gerät (Smartphones, Tablets oder sonstiges Endgerät), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, …Schaltung von Werbeanzeigen an KundensegmenteArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOBis zu 12 Monate, aktuell 6 Monate
Verhaltensbezogene Daten wie Registrierungsdatum, besuchte Produkte, bestellte Produkte, Name der aufgerufenen SeiteSchaltung von Werbeanzeigen an KundensegmenteArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVOBis zu 12 Monate, aktuell 6 Monate

4.6. Nutzung von Akismet zur Vermeidung von Kommentarspam

Diese Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie das Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen ich sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.

5. Newsletter und Werbezwecke

5.1. Newsletter

Mit der Einwilligung in den Empfang des Newsletters erklären Sie sich mit dem regelmäßigen Empfang von Informationen über Verkaufsaktionen und Produkte von dem Label ALINA SPIEGEL, Ermlandstraße 27, 81929 München, einverstanden. Der Versand der Informationen kann durch ALINA SPIEGEL erfolgen.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Die Einwilligung in den Newsletter ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann unter Einstellungen in Ihrem Kundenkonto und selbstverständlich über den Abmelde-Link in jedem Newsletter erfolgen.

5.2. Weitere Werbezwecke

Außerdem nutzen wir Ihre Daten, um mit Ihnen im Rahmen von Marketingaktionen über Ihre Bestellungen oder über bestimmte Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren, die Sie interessieren könnten. Diese Marketingaktionen erfolgen als Mailings entweder über Email oder auf postalischem Wege. Die Einwilligung in den Empfang dieser Mailings ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann unter Einstellungen in Ihrem Kundenkonto und ggf. über den Abmelde-Link in den Emails erfolgen.

Die Einwilligung in den Empfang dieser Mailings ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann unter Einstellungen in Ihrem Kundenkonto und ggf. über den Abmelde-Link in den Emails erfolgen.

5.3. Gewinnspiele

Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

DatenZweck der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungSpeicherdauer
Persönliche Daten des Gewinners: Vorname, Nachname, Email, Adresse und Social-Media-Kontaktinformationen0 ValueDurchführung des Gewinnspiels, Gewinnbenachrichtigung, Zusendung des Preises im Fall des GewinnsArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVOLöschung nach Zweckwegfall

5.4. Bewertungserinnerung per E-Mail

Sofern Sie mir hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button geklickt haben, verwende ich Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung über das von mir eingesetzte Bewertungssystem. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widerrufen werden.

6. Einbettung von Social Plugins und Fremdanbietern (Facebook, LinkedIn, Google,  etc.)

6.1. Allgemein

Unser Internetauftritt verwendet unter Umständen Social Plugins („Plugins“) von sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen. Die Plugins sind auf alinaspiegel.de standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die jeweilige Schaltfläche, beispielsweise „Mit Facebook verbinden“, können Sie das Plugin aktivieren.

Wenn Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Plugins lassen sich durch ausloggen aus dem Sozialen Netzwerk wieder deaktivieren.

Durch die Einbindung des Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen.

Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk -Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später – etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk – auch wieder einer Person zuzuordnen.

6.2. Verwendung von Facebook Social Plugins (z.B. „Gefällt mir“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

6.3. Verwendung von Instagram Social Plugins (z.B. „Folgen“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo bei spielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

6.4. Verwendung von Twitter Social Plugins (z.B. „Twittern“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch meiner Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über meinen Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch meiner Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/)

6.5. Verwendung von YouTube Social Plugins (z.B. „Video abspielen“-Button)

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option “ – erweiterter Datenschutzmodus – „.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im “ – erweiterten Datenschutzmodus -“ nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

6.6. Verwendung von Pinterest Social Plugins (z.B. „Merken“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „Pint it“ auf weißem oder rotem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Pinterest Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/docs/getting-started/introduction/.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Der Inhalt des Plugins wird von Pinterestdirekt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Pinterest die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Pinterest besitzen oder gerade nicht bei Pinterest eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest den Besuch unserer Website Ihrem Pinterest Profil unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Pin it“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Pinterest übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Pinterest veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.co/de/privacy-policy. Wenn Sie nicht möchten, dass Pinterest die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Pinterest zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Pinterest ausloggen. Sie können das Laden der Pinterest Plugins auch mit Add-Ons für Ihren

Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).

6.7. Verwendung von Google+ Social Plugins (z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhin weisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons fürIhren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).

6.8. Einsatz der Xing-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks XING.com ein. Diese Komponenten sind ein Service der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von XING herunterlädt.

Nach unserem Kenntnisstand werden von XING keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf unserer Webseite gespeichert. Ebenfalls speichert XING keine IP-Adressen. Zudem findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen für den XING Share-Button unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

6.9. Einsatz der LinkedIn-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks LinkedIn ein. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt.

Durch diesen Vorgang wird LinkedIn darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird. Wenn Sie den LinkedIn „Recommend-Button“ anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch ist LinkedIn in der Lage, den Besuch unserer Seiten Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto zuordnen.

Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die LinkedIn hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch LinkedIn erhobenen Daten. Auch haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

6.10. Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen

http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

7. Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten deren Standort-Informationen extrahieren.

8. Zahlungsarten

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

9. Belehrung Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art.18 DS-GVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG bzw. der jeweiligen nationalen Vorschriften.

10. Belehrung zur Beschwerdemöglichkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

11. Belehrung zum Widerruf bei Einwilligung

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, als vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

12. Recht im Falle einer Datenverarbeitung zur Betreibung von Direktwerbung

Sie haben gem. Art. 21 Abs.2 DS-GVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einzulegen. Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen die vor dem Widerspruch erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

13. Hinweis auf Widerspruchsrecht bei Interessenabwägung

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns beschrieben verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe erläutern.

14. Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von www.alinaspiegel.de gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

15. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen.

16. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich und ohne Angabe von Gründen Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erteilen, deren Herkunft und Empfänger. Sie können auch die Daten, die wir von Ihnen über die Webseite erheben und verwenden, ändern, sperren oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall sowie bei Fragen, Anregungen und Wünschen an info@alinaspiegel.de oder postalisch an Alina Spiegel, Ermlandstraße 27, 81929 München.

preloader